StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 "Seelen"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chizuru
Breathtaking Fancy
Breathtaking Fancy
avatar

Anzahl der Beiträge : 7194
Punkte : 8370
Anmeldedatum : 24.01.10
Alter : 23
Ort : Taiheim :3

BeitragThema: "Seelen"   Fr Aug 26, 2011 11:32 pm

Planet Erde, Irgendwann in der Zukunft

Es fing alles vor Jahren an, als diese Parasiten sich auf unserem Planeten und vorallem in unserer Spezies einnisteten. Es ging schleppend vorann, man hatte es am Anfang gar nicht gemerkt.
Doch irgendwann verrieten sie sich, als die Nachrichten nur noch aus erbaulichen und ermutigenden Meldungen bestanden. Immer mehr meiner Nachbarn waren plötzlich freundlich, hilfsbereit, schon fast liebenswert, auch wenn ich sie vorher nie leiden konnte.
Eines Nachts entschloss ich mich, ein paar meiner Habseligkeiten zusammen zu raffen und abzuhauen. Doch der Entschluss kam zu spät, gerade als ich meine Wohnung verlassen wollte, standen die Sucher vor meiner Tür und ich wusste, das es vorbei war.


Die sogenannten Seelen haben den Planet Erde übernommen.
Jedoch haben sie bis jetzt nicht alle Menschen besetzt.
Diejenigen, die rechtzeitig geflohen sind, leben im Untergrund, immer auf der Flucht und in Angst, gefasst zu werden. Diese Menschen werden von den Seelen 'Widerständler' genannt. Manche Widerständler hatten Glück, sie fanden andere Menschen und leben nun mit diesen zusammen.
So leben nun die letzten Menschen verstreut auf dem gesamten Planeten in kleinen Gruppen zusammen, gehen davon aus, dass sie die letzten sind, halten zusammen, um ihr Überleben als Mensch zu sichern.
Wie lange hälst du durch?

Erklärungen:

Spoiler:
 


Steckbriefvorlage:
Spoiler:
 

Eine Seele, welche in einem Menschen ist, erkennt man an ihren Augen. Sobald Lich auf/in diese fallen, wird das Licht von der Regenbogenhaut sehr hell grünlich reflektiert.
Die Widerstandsgruppe, welche wir spielen werden, leben in Höhlen im Gebirge Südfrankreichs. Also sind wir im Gegensatz zum Buch in Europa verblieben. Am Anfang hab ich die Grundcharaktere mal auf 9 begrenzt, wobei mein Char sozusagen das sagen erstmal hat *gg*. Bei der Beschreibung der Höhlen ist Hilfe gern gesehen ^.^

_________________


  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_,)ノ This is a kitty. Copy and paste kitty to your signature if you want to help kitty achieve world domination


Zuletzt von Jandastra am Do Sep 01, 2011 5:40 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lien

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Punkte : 1413
Anmeldedatum : 22.12.09
Ort : Im Rimini Mini Market. XDD / :* an Tai. Ich danke dir. :'D

BeitragThema: Re: "Seelen"   Sa Aug 27, 2011 4:50 pm

Name: Cam
Alter: 23
Wesen: Mensch
Wohnort: Geheim
Beruf: Seine 'Familie' zu ernähren und zu überleben.
Gesinnung: /
Charakter: Cam war schon immer ein Mensch, der sich von niemandem etwas sagen lässt. Er weiß seine Ziele durchzusetzen und hat gelernt in der neuen Welt zu überleben. Das, was er bereits erlebt hat, hat ihn stark und vorsichtig gemacht und hat ihn gelehrt, dass nichts von Dauer ist. Dass alles vergänglich ist.
Cam ist sehr zuverlässig und treu und würde alles tun, um seine Familie zu beschützen.
Sein Hass gegenüber den Seelen ist sehr groß. Sie haben ihm Vieles genommen.
Vorgeschichte: Meine Vorgeschichte? Sie ist nicht gerade... harmonisch! Sie ist keine gute Geschichte...
Ich verlor meine Familie an einem sonnigen Sommermorgen. Es geschah schnell und leise. Auf einmal standen sie vor unserer Tür und nahmen sie alle mit. Ich entkam ihnen knapp und verließ das Haus mit allem, was ich zusammenraffen konnte. Erst Monate später war ich mir ganz im Klaren, was passiert war.
Von dort an spionierte ich die Parasiten aus, lernte Vieles über sie, klaute ihnen Nahrungsmittel und Medizin. Und ich reiste durch die Gegend auf der Suche nach anderen Verbliebenen. Die nächsten Jahre ging das so. Doch die Aliens wurden immer schlauer und verbissener.
Sie schickten Sucher, um auch die letzten von uns ausfindig zu machen. Und dabei waren sie unglaublich skrupellos und hinterlistig.
Was dazu führte, dass... ich einige Dinge tun musste, auf die ich nicht sehr stolz bin. Mir blieb nichts anderes übrig.
Es war vor etwa einem halben Jahr, als ich einer kleinen Gruppe von Menschen begegnete,
richtigen Menschen. Ein Mädchen und zwei Brüder, die sich ebenfalls zufällig begegnet waren. Doch ich verlor sie, als wir einem Trupp von Suchern begegneten, während wir auf einem unserer Beutezüge waren. Seitdem habe ich sie nie wieder gesehen.
Seit 2 Monaten nun habe ich mich einer weiteren Gruppe von Menschen angschlossen, die sich in Höhlen und Tunneln versteckt halten. Wir versuchen nicht aufzufallen und keinerlei Aufmerksamkeit auf uns zu ziehen. Doch ich will hier nicht länger verbleiben. Es zieht mich hinaus.
Ich muss meine Freunde wiederfinden.

Aussehen:

_________________

"Was denkst du, wie lange ihr fort sein werdet?"
"Bis die Welt nicht mehr ganz so voller Hass ist und wir nicht mehr das Gefühl haben,
als müssten wir Berge niederreißen und das Meer mit Blut füllen..."

[Eragon - Das Erbe der Macht]







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sweety

avatar

Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: "Seelen"   Sa Aug 27, 2011 11:08 pm

Name: Luce (Lucinda) Divine
Alter: 19 Jahre
Wesen: Mensch
Wohnort: Immer bei den Widerständlern.
Beruf: -
Gesinnung: -

Charakter: Trotz ihrer jungen Jahre, weiß Luce worauf es ankommt: Überleben. Alles Andere ist unwichtig geworden. Sie hat keine Familie mehr. Die Menschen, die sie früher Mum und Dad nannte, sind nun von Monstern besetzt.
"Mum und Dad gibt es nicht mehr. Sie wurden von Aliens verdrängt - ihre Körper gehören ihnen nicht mehr. Meine Eltern sind tot."
Ihr Wille zu überleben ist ihr höchstes Gut. All ihre anderen Charaktereigenschaften sind ihr eher lästig. Sie hasst ihre Sturheit, ihre Impulsivität ("Manchmal ist es so, als ob ein Feuer in mir entfacht und meine Gefühl gehen mit mir durch. Manchmal ist untertrieben."), ihren Drang Dummes zu tun ("Ich weiß nicht, an was es liegt, aber immer, wenn sich eine Chance bietet, alles durcheinander zu bringen, bin ich es, der sie ergreift.") und zu aller Letzt: man kann sie einfach persönlich verletzen.
Es ist nicht schwer, sie zu beleidigen, zu kränken, zu verärgern, zu verletzen oder zu verunsichern. Sei es das Aussehen, ihre Familie, ihr Charakter, ihr Name; man muss nur einen wunden Punkt erwischen oder ihr vermeintlich "die Augen öffnen". Und auch wenn es unbeabsichtigt war - ein Satz, den sie in das Negative interpretiert hat - kriegt sie es in den falschen Hals und wird entweder wütend, eingeschnappt oder sonst in irgendeiner Form gegen den Sprecher gesinnt. (1089 Zeichen)
Vorgeschichte: Luce lebte vor der "Invasionen" in einer Pfarrfamilie. Sie wurde streng religiös erzogen und war damit nicht ganz unglücklich. Zwar wünschte sie sich hin und wieder mal mehr Freiheiten und die Erlaubnis, auch Kontakt mit männlichen Schülern aufnehmen zu dürfen, aber eigentlich konnte sie sich nicht beschweren - was sie trotzdem oft und gerne tat.
Jetzt bereut sie es, die Tage mit ihren Eltern nicht genossen zu haben. Sie vermisst das neckische Lachen ihrer Mutter und das ruhige Auftreten ihres Vaters. Denn kurz nachdem sie die Tür aufgehen hörte und die freundliche Begrüßung ihres Vaters wahrnahm, der einen "Überfall" nicht erwartet hatte und ihre Mutter noch mit Gartenhandschuhen in den Flur trat, gab es beide nicht mehr. Mum und Dad. Der Pfarrer und seine fürsorgliche Frau. Sie existierten nicht mehr. Verdrängt aus ihrem Körper, die nun besessen über die Erde wandelten, während die Tochter der beiden "Toten" unter der Erde ums Überleben der menschlichen Rasse kämpft.
Denn sie konnte fliehen. Luce flüchtete und vermied auf ihrer Flucht Städte und Dörfer.
Irgendwann wurde sie angegriffen. Sie wurde zu Boden geschleudert, ihr Gesicht landete auf der Erde des Waldes. Eine Hand drückte ihren Oberkörper nach unten. Sie keuchte, schlug um sich und wollte nicht wahrhaben, dass alles keinen Sinn gehabt hatte; die Flucht, die Tage ohne Essen, die Angst. Die Hand strich ihr die schwarzen Haare aus dem Nacken und strich über die Haut. "Du bist kein Alien.", stellte der Angreifer fest und ließ das Mädchen los. Luce zitterte, als sie sich aufsetzte. Sie wollte wegrennen. "Nein."
Dieser kurze Wortaustausch reichte, damit der Fremde sie mitnahm; hinab unter die Erde. In Sicherheit vor den Seelen. (1439 Zeichen)

Aussehen:





(Bilder: http://felicity-jones.net)

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?



Zuletzt von Sanako am Mi Aug 31, 2011 10:20 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chizuru
Breathtaking Fancy
Breathtaking Fancy
avatar

Anzahl der Beiträge : 7194
Punkte : 8370
Anmeldedatum : 24.01.10
Alter : 23
Ort : Taiheim :3

BeitragThema: Re: "Seelen"   Mi Aug 31, 2011 7:09 pm

Name: Cassandra (Cassy) Modrin
Alter: 25
Wesen: Mensch
Wohnort: Südfrankreich
Beruf: -
Gesinnung: -
Charakter: Cassy war schon immer ein Mensch, welcher immer soziale Kontakte brauchte und die Anwesenheit anderer genoss. Deshalb fiel es ihr auch all die Jahre so schwer, sich alleine durchzuschlagen. Sie ist sehr ruhig, mag es nicht, zu streiten. Aber sie kann auch sehr sprunghaft sein und ihre Meinung schnell ändern. Sie kann stur sein, vorallen in Dingen, welche ihr wichtig sind.
Vorgeschichte: Meine Vergangenheit ist nicht sehr ansehnlich, wie wahrscheinlich die aller der Überlebenden, falls es da draußen noch welche geben sollte. Die letzten Jahre waren nicht von viel Glück gesegnet, seit dem sich diese Parasiten auf unserem Planeten breit gemacht haben. Durch sie verlor ich Menschen, welche mir sehr wichtig waren. Aber das ist schon lang her, ich kann mich nicht einmal mehr daran erinnern wann dies geschehen ist.
Andere Dinge waren damals wichtiger. Darauf zu achten, dass ich nicht auch noch geschnappt werde. Es war für mich sehr schwer, die ganze Zeit alleine zu sein, doch irgendwie schien ich es überstanden zu haben. Mittlerweile habe ich wenige andere Menschen gefunden, welche nicht von Parasiten besetzt sind. Ich lebe mit ihnen in Höhlen im Gebirge Südfrankreichs, zumindest glaube ich, dass wir hier sind. Irgendwie bin ich sozusagen die Cheffin hier, habe die Verantwortung über 8 andere Menschen, mit denen ich die Höhlen ausbaue.

Aussehen:
Auf ihrer Haut sind überall feine Narben zu sehen und ihr Haar trägt sie meistens zusammen gebunden.

_________________


  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_,)ノ This is a kitty. Copy and paste kitty to your signature if you want to help kitty achieve world domination
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: "Seelen"   Mi Aug 31, 2011 8:58 pm

Name: Crystal Grant
Alter: 23
Wesen: Mensch
Wohnort: Südfrankreich
Beruf: /
Gesinnung: /
Charakter:
Früher … früher war ich ein freundlicher, aufgeweckter und lebenslustiger Mensch, doch das ist schon lange vorbei, sehr lange. Ihr fragt euch, wie ich jetzt bin? Nun ja, ich ziehe mich vor den restlichen Mitgliedern der Widerstandgruppe zurück, will eigentlich immer nur meine Ruhe haben. Ich kann manchmal ziemlich sarkastisch und undfreundlich werden, wenn man mich nervt. Außerdem hasse ich die Seelen über alles.
Vorgeschichte: (mind. 350 Zeichen)
Aussehen:


Rest kommt noch

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Seelen"   

Nach oben Nach unten
 
"Seelen"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Seelen des Nordens {Änderung}
» Die Seelen der Unterwelt
» Alles gute Kelti!
» Der NachtClan sucht treue Seelen :3
» Der NachtClan sucht treue Seelen :3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lands of Infinity :: Rollenspiele :: Charavorstellung und Diskussion-
Gehe zu: