StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wintermärchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Wintermärchen   Di Sep 13, 2011 3:33 pm

Im hohen Norden, dort wo es ewig Winter ist, gibt es eine Feste. Sie ist verlassen, nur noch Geister würden dort noch hausen, so sagt man zumindest. Und noch mehr erzählt man sich. Man munkelt von einem Schatz, tief unten in den Katakomben der Feste. Dort soll es etwas von unsagbarem Wert geben. Niemand weiß genau worum es sich handelt, doch keiner zweifelt an der Existenz dieses Schatzes. Denn die Information stammt aus einer „zuverlässigen“ Quelle. Ihr Name: Illiena, Eiswölfin von Rang und Adel geboren zu Winterssporn. Sie war eine der engsten und wenigen Freundinnen des ehemaligen Fürsten der Festung im ewigen Eis, Heron Lysané.

„Wissen Sie, mein Freund Heron, möge er in Frieden ruhen... Er war schon ein besonderer Mann. In vielerlei Hinsicht, manche mochten sogar sagen, er war sonderbar. Mich hat das nie gestört, mitnichten. Ich meine, wir Eiswölfinen, wie viele bezeichnen uns als sonderbar? Egal, zurück zu Heron, guter Mann und verdammt gutaussehend, will ich meinen. Schade, dass nie mehr aus uns geworden ist. Dann gäbe es jetzt nicht dieses Dilemma mit der verwaisten Burg. Ich war auf der Beisetzung ja dabei, genau wie auch Veronicé, Dakar und der Rest seiner Freunde. Unten in der Gruft. Es war, wenn man das so von einer Beisetzung sagen kann, schön. Irgendwie magisch. Aber was genau ich meine, bleibt ein Geheimnis der damals Anwesenden.
Nach dem der Leichenschmaus vorbei war, sind alle Diener aus dem Schloss gezogen, es war wie eine Prozession. Doch irgendwie wurde es versäumt sich um Herons Nachlass zu kümmern. Er hatte ja keine Nachkommen, keine Frau oder sonstige Verwandtschaft mehr gehabt. Außerdem nimmt man es bei uns im hohen Norden nicht so genau mit der Bürokratie. Was nicht Niet und Nagelfest war, hat man unter den Dienern aufgeteilt. Bis auf die Dinge, die nach unseren Bräuchen ihm Haus verbleiben mussten. Man war also gar nicht auf die Idee gekommen, nach einem Testament zu suchen und jetzt im Nachhinein traut sich keiner mehr in die Burg, da es da nun spuken soll. Noch dazu wird Heron kaum mit seinem Tod gerechnet haben… wieso hätte er überhaupt ein Testament aufsetzen sollen? Genug davon. Soll ich ihnen etwas verraten? Wenn sich jemand nur trauen würde, der auch Köpfchen hat, könnte es sich für ihn lohnen… denn nun ja... Ich kenne einen Gegenstand aus Herons Besitz, der bisher noch nirgends aufgetaucht ist. Wie ich mir da so sicher sein kann? Nun, die Welt würde es mit Sicherheit merken, wenn es so wäre… Ich? Sehen sie mich an. Ich bin alt geworden. Mir steht sicher nicht mehr der Sinn nach solchen Abenteuern.“


Mehr wollte die Eiswölfin nicht verraten. Doch bisher hat sich noch niemand auf die Suche gemacht. Zu schrecklich sind die Schauergeschichten, die man sich über diese Feste erzählt. Hatte das Gemäuer doch viel Blut sehen müssen, besonders vor Herons Zeiten. Man glaubte, dass nur Herons dämonische Kräfte die Geister der alten Zeit abgehalten hatten, die Burg heimzusuchen und sie nun mit aller Kraft zurückkehrten und Tribut für die verlorenen Jahrhunderte durch Herons Herrschaft über die Feste forderten. Immerhin handelte es sich bei der Feste nicht um angestammten Familienbesitz der Lysanés. Wie genau Heron jedoch in Besitz der Feste kam, ist eine andere Geschichte.

Doch nicht nur solche Geschichten rund um das Schloss drehen die Runde. Seit einigen Monaten macht folgendes Gerücht die Runde:

Es soll ein Dokument geben, nachdem sich Heron, kurz vor seinem Tod, eines Mündels, einem Waisenkindes aus Ohara, annehmen wollte. Es soll ein Dokument mit Brief und Siegel sein. Es gibt also einen Erben für Herons Besitz und ein neuer Herr über die Feste! Das Problem an der Sache ist aber, das Kind aus dem Waisenhaus geflohen, bevor man ihn zu Heron bringen konnte. Denn Heron hatte die Sache geheim laufen zu lassen, so dass das Kind nichts von seinem Glück wusste.
Das fragliche Waisenhaus hüllt sich in dieser Angelegenheit in Schweigen.


Das wäre meine Idee. Ich hätte auch noch vor, dass es sehr wohl ein Testament gibt. Das eben jenes Waisenkind begünstigen würde, das Heron adoptieren wollte, bzw. adoptiert hat und evtl. Sara bzw. ihre Nachkommen.

Was der magische Gegenstand unter den Katakomben ist, weiß ich allerdings noch nicht. Ich hab mir aber vorgestellt, dass es so läuft, dass die Erben nur vereint da rankommen können.

Das ganze ist natürlich sehr Heron/Sara-lastig, aber natürlich können die anderen Charaktere auch wieder mitmachen, wenn es gewünscht ist.

Weltkarte hätte ich auch schon in Arbeit. Was ne Eiswölfin ist, würd ich auch noch erklären.
Wie genau Heron gestorben ist muss ich mir noch überlegen.




http://i40.tinypic.com/9sbi9z.jpg


Lila Quadrate: Hauptstätte des Kontinents
Gelbe Punkte: Lage der großen Schulen - für das RPG eher zweitrangig
schwarz: sonstige Städte
blaues Dreieck: die Feste im Eis

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.


Zuletzt von royalbelial am So März 18, 2012 10:56 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di Sep 13, 2011 3:38 pm

*schnief* Armer Heron Sad
Ich mach auf jeden Fall mit

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
Wisperwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 102
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 8:37 pm

Grundsätzliches Interesse wäre da, allerdings bin ich ja ganz neu, würde mich also fragen, worauf sich das "die anderen Charaktere" bezieht? (Die beiden Teile unter "Romane" hab ich gerade gelesen) =)

_________________
Nichts und niemand kann uns trennen, komm lass uns diese Welt verbrennen
Tanz mit den Schatten, tanze mein Kind
Blut in den Augen, wir sind was wir sind.
Götter geknechtet und Welten verbrannt
stehen wir nun mit dem Rücken zur Wand.

Wie ein Mantel legt sich um mich, sanft und schwer die Einsamkeit
und mein Blut ist ruhig und kalt, in mir wächst Gelassenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 8:39 pm

Ich glaube sie meint die anderen Charas aus dem RPG The mirror ...

Freut mich übrigens, dass du Interesse hast ^.^

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
Wisperwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 102
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 9:02 pm

Habe es gerade einmal überflogen. Dieses Meister-Diener-Prinzipium würde dann übernommen werden?!

_________________
Nichts und niemand kann uns trennen, komm lass uns diese Welt verbrennen
Tanz mit den Schatten, tanze mein Kind
Blut in den Augen, wir sind was wir sind.
Götter geknechtet und Welten verbrannt
stehen wir nun mit dem Rücken zur Wand.

Wie ein Mantel legt sich um mich, sanft und schwer die Einsamkeit
und mein Blut ist ruhig und kalt, in mir wächst Gelassenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 9:05 pm

Genau, das ist ja sozusagen das Grundprinzip der ganzen Welt. (Nur wird das ganze, denke ich mal, nicht im Mittelpunkt stehen) Royal, berichtige mich, wenn ich Falsch liege ^^

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
Wisperwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 102
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 9:08 pm

Oookay, aber gut, dass sollte ja mal nicht das problem darstellen^^

_________________
Nichts und niemand kann uns trennen, komm lass uns diese Welt verbrennen
Tanz mit den Schatten, tanze mein Kind
Blut in den Augen, wir sind was wir sind.
Götter geknechtet und Welten verbrannt
stehen wir nun mit dem Rücken zur Wand.

Wie ein Mantel legt sich um mich, sanft und schwer die Einsamkeit
und mein Blut ist ruhig und kalt, in mir wächst Gelassenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabenkind
Angel of temptation
Angel of temptation
avatar

Anzahl der Beiträge : 1692
Punkte : 1954
Anmeldedatum : 04.04.10
Alter : 23
Ort : ~Überall und Nirgendwo, meist ein kleines Fleckchen: Schaumburg~

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 10:19 pm

ich wäre auch mal dafür mitzumachen xD

_________________
Sie streckt ihre Hand nach ihm aus, flüstert: 'Bitte, lass mich nicht allein, geh...nicht.' Doch sieht sie nur noch eine Silhouette am Horizont. Ihr Geliebter war fort und mit ihm, all ihr Glück, ihr Frieden, ihre Hoffnung.

Verschwunden war der Inhalt ihres Lebens und somit stand sie auf sich allein gestellt inmitten des Blütenhains...

Some men are like chocolate,
but most of them are like shit
and if you don’t have the experience to spot that tiny difference
you’re likely to fall for all of it ♪


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi Sep 14, 2011 10:21 pm

Freut mich, xavi

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Fr Sep 16, 2011 12:16 pm

Zitat :
Grundsätzliches Interesse wäre da, allerdings bin ich ja ganz neu, würde mich also fragen, worauf sich das "die anderen Charaktere" bezieht? (Die beiden Teile unter "Romane" hab ich gerade gelesen) =)

Also, des freut mich schonmal, dass du Interesse hast^^ Mit den anderen Chrarakteren meine ich, dass die aus den Vorgänger RS übernommen werden können.

Das Meister-Diener-Prinzip würde eher eine untergeordnete Rolle spielen. So ist es also nicht geplant, dass neue Diener in der "Ist-Zeit" ins RPG einsteigen. Wenn neue Meister-Diner-Chars eingebaut werden sollen, dannn so, dass sie eben zur selben Zeit wie die anderen damals von unserer in die andere Welt übergetreten sind.

Als Grundprinzip der Welt hab ich es damals eigentlich nicht verstanden gehabt^^'. Nur eben, dass es eben eine etwas häufiger auftetende Nebenerscheinung ist, die in dem RPG im Focus stand.

Dieses RPG ist ein Spinn-off und NICHT "the Mirror", wie ich nochmal betonen möchte. Somit ist diese ganze Meister-Diener-Sache NICHT die Hauptstory. Es hat ja auch schon in the Mirror Kastenlose, Bürgerliche usw. gegeben, die weder Meister noch Diener waren (auch wenn sie nicht aktiv gespielt worden sind und nur NPCs waren).
Diese möchte ich nun als aktive (Haupt)Charas auftreten lassen. Einfach um ein bisschen mehr Farbe reinzubringen.


Die beiden Texte, die du gelesen hast sind mit vorsicht zu geniesen, da sie zwei Verschiedene Versionen von the Mirror behandeln. Eine aus den frühen 2000ern und eine Version, die sich auf das letze Mirror bezieht.
Der Mirror Teil, auf den sich dieses RPG bezieht wäre hier nachzulesen:
http://pv-rollenspiele.forumieren.com/t86-the-mirror
Die Chartervorstellungen hier:
http://pv-rollenspiele.forumieren.com/t84-the-mirror

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Counter of Time
Counter of Time
avatar

Anzahl der Beiträge : 4022
Punkte : 5357
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 23
Ort : Bendorf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Fr Sep 16, 2011 9:46 pm

hm... hört sich auf jeden Fall interessant an... aber ich behalte mir vor, meine zustimmung oder ablehnung hierzu zu geben ^^

_________________
Friede sei mit dir
Mein Freund in Ewigkeit
Doch es gilt zu streiten, stehe bereit
Ziehe mit uns, du schenkst den Sieg
Kämpf für eine Welt die das Leben verdient
(Die apokalyptischen Reiter)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wisperwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 102
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Sa Sep 17, 2011 3:40 pm

Royal, eine Kurzfassung wäre noch schön. =) 19 Seiten zu lesen (und in RPGs ist da meist viel bei, was nur indirekt für die Story von belang ist) ist ne ganze Menge aufwand für einen Neueinsteiger^^

_________________
Nichts und niemand kann uns trennen, komm lass uns diese Welt verbrennen
Tanz mit den Schatten, tanze mein Kind
Blut in den Augen, wir sind was wir sind.
Götter geknechtet und Welten verbrannt
stehen wir nun mit dem Rücken zur Wand.

Wie ein Mantel legt sich um mich, sanft und schwer die Einsamkeit
und mein Blut ist ruhig und kalt, in mir wächst Gelassenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   So Sep 18, 2011 11:35 am

das mit der zusammenfassung könnte etwas dauern, weil ich mich selbst erst wieder genauer reinlesen muss^^'

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wisperwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Punkte : 102
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wintermärchen   So Sep 18, 2011 7:58 pm

Hat auch zeit, nur bevor man anfängt, sollte man es erfahren xD

_________________
Nichts und niemand kann uns trennen, komm lass uns diese Welt verbrennen
Tanz mit den Schatten, tanze mein Kind
Blut in den Augen, wir sind was wir sind.
Götter geknechtet und Welten verbrannt
stehen wir nun mit dem Rücken zur Wand.

Wie ein Mantel legt sich um mich, sanft und schwer die Einsamkeit
und mein Blut ist ruhig und kalt, in mir wächst Gelassenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mo Sep 19, 2011 11:25 am

Was ist passiert?

Sara und Heron

Heron ging in die Erdwelt (Untana) um Sara zu sich zu hohlen. Sara spürt Herons Anwesenheit und wird von ihm zu sich geleitet. Langsam dämmern ihre Erinnerungen und noch bevor sie wirklich weiß wer Heron ist, tritt sie freiwillig mit ihm in die Spiegelwelt über.
Übergetreten gehen sie zu einer Schneiderei, die von einer Bekannten Herons geführt wird. Als sie die Uniform sieht, die sie in ihren ersten Leben immer trug, erinnert sie sich an den Tag ihres Todes, als einige Feinde Herons seine Abwesenheit nutzten und in die Burg eindrangen.
Also fahren sie zunächst mit dem Zug nach Ohai, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Von dort aus brechen sie Nach Neshvá auf. Die Bahnstrecke wurde geradewegs auf hohen Pfeilern über eine gefährliche Wüste gebaut und dort kommt es zu einem Angriff von Akahn, einem von Herons Erzrivalen. Er hat zusammen mit einigen Leuten den Zug gekapert. Dazu kamen noch einige Reiter auf Flugtieren. Zahlenmäßig waren Sara und Heron weit unterlegen.
Heron entscheidet sich mit Sara auszusteigen, da er es nicht auf einen Kampf in den Wagons ankommen lassen will. Sie klettern also die Streben der Zugbrücke hinunter. Es kommt zu einem kleinen Duell mit Akahns Leuten. Letzen Endes kommt ihnen Kay, Saras Freund und ein Halbdämon, der mit ihr in der Erdwelt gelebt hat, zu Hilfe. Er beherrscht einen Teleportzauber und bringt sie ins Hotel Aria nach Neshvá. (Klassisches Deus ex machina) Und da bricht die Geschichte erst mal ab.

Also im Prinzip ist nicht viel Relevantes passiert, was das Spin-Off angeht.

Die Geschichte der anderen ist erst mal nicht so wichtig (ohne jemanden diskreditieren zu wollen), bevor wir nicht wissen, wer sonst noch von der alten Besetzung aufgegriffen wird. Denn so richtig Berührungspunkte zwischen mehreren „Pärchen“ gab es nicht.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Fr Sep 23, 2011 5:46 pm

Wann fangen wir an royal?

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Sa Sep 24, 2011 12:15 pm

Nichts überstürzen, erstmal würde ich gern wissen, was für Rollen sich der einzelne so vorstellt. Bis her haben wir ja nur recht schwammige Interessensbekundungen.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di Okt 11, 2011 7:51 am

Da die Resonanz auf meine Frage eher verhalten blieb, gehe ich nun recht in der Annahme, dass keiner irgendwelche Vorstellungen hat?

Über die ungeklärten Fragen kann man sich gerne unterhalten.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di Okt 11, 2011 9:57 am

Also ich werd auf jeden Fall Sara übernehmen

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di März 13, 2012 2:55 pm

Okay. Da ich immer noch darauf hoffe, dass wir troz meines Zeitmangels es schaffen dieses RPG zum laufen zu bringen hab ich hier einen Vorschlag:

Ich denke am besten treffen sich Sara und das Kind, ich tendiere zu einem Jungen.
Ist sie eventuell sogar im Besitz des Testaments und hat aktiv nach dem Kind gesucht? Immerhin war sie eng vertraut mit Heron und Sara ist eine verschwigene Person, da ist es gut möglich, dass sie das Testament für sich behalten und kein Aufsehen darum gemacht hat.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di März 13, 2012 6:47 pm

Ich hoffe es auch royal. Der Vorschlag ist auf jeden Fall schon mal gut. Wir brauchen aber noch nen Spieler für den Jungen

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
Sweety

avatar

Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Di März 13, 2012 6:53 pm

Wenn ihr noch etwas anderes als die Hauptrolle (den Erben) sucht, könnte ich mich als gleichaltrige anbieten. (:

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi März 14, 2012 9:12 am

Wir sind um jede weitere Rolle dankbar.

Wenn es wirklich sein muss, mach ich auch den Jungen.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
avatar

Anzahl der Beiträge : 10002
Punkte : 12449
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 24
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Mi März 14, 2012 5:43 pm

Noch ne Frage: Wie viele Jahre spielen wir nach the mirror? (Wir hatten das irgendwann mal besprochen, aber ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, was dabei herausgekommen ist)

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
royalbelial
Prosecutor from Hell
Prosecutor from Hell
avatar

Anzahl der Beiträge : 3921
Punkte : 4753
Anmeldedatum : 23.12.09
Alter : 26
Ort : Die Stadt mit dem roten Wolf

BeitragThema: Re: Wintermärchen   Fr März 16, 2012 7:28 am

Wir waren uns noch nicht ganz einig. So zwischen 5 und 10 Jahren, damit Sara nicht zu alt ist Wink.

_________________
Pickles: [holding a lobster] Hold on, now, so yer telling me that you put these little guys in boiling water and they shreik and they turn red and they die.
Store Clerk: Yes, sir.
Pickles: That is the most metal thing I ever heard in my whole life. High five.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wintermärchen   

Nach oben Nach unten
 
Wintermärchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pärchen...?
» Türchen Nummer 15
» Kokowääh, der Film mit Emma Schweiger
» Lieblingspaar
» Dating fever!!!alles hier rein!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lands of Infinity :: Rollenspiele :: Rollenspiel Ideen-
Gehe zu: