StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The new Heroes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sweety



Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 20
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: The new Heroes   Sa März 10, 2012 10:14 pm

"Gut, ich hab nämlich keine Ahnung, wie ich dich bestechen könnte.", gab Amy ehrlich zu und zog an ihrem Armband. Sie sah schon von Weitem die Stallungen und lief die letzten Meter zu ihrer Stute. Sie stand neben weiteren Pegasi, Einhörnern und gewöhnlichen Pferden. "Wählt euren Gefährten!", rief Amy übertrieben, als würde sie aus einem Fantasy-Film entsprungen sein. Die Ironie, dass sie für andere Menschen Fantasie war, war ihr nicht bewusst. Ice Cream kam mit übermütigen kleinen Sprüngen auf ihre junge Herrin zu und beobachtete neugierig, wie sie sich über den Zaun schwang und sich dann wieder den Jungen zuwandte.

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nagisa
Sheys persöhliche Grinsekatze
Sheys persöhliche Grinsekatze


Anzahl der Beiträge : 3519
Punkte : 4048
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 20
Ort : Weißer Wald

BeitragThema: Re: The new Heroes   So März 11, 2012 8:17 pm

Sutain besah die fierbeinigen Wesen, er hatte sich noch nie wirklich mit Pferden oder allgemein mit Tieren befasst. Makoto hingegen lief, nach dem er über den Zaun geklettert war, zu den Einhörnern. Er ging zu einer, andscheinend noch jungen, schwarzen Friesenstute und strich ihr über den Hals wärend er ihr seine andere Hand unter die Nüstern hielt. Die Stute schnaubte leicht und stieß ihn sacht an.
Sutain verstand seinen bruder wie so offt nicht als er ihn beobachtete und dabei über den Zaun kletterte. Er hatte keine ahnung also ging er einfach zu einem der Pferde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunray



Anzahl der Beiträge : 955
Punkte : 1168
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 20
Ort : da, wo mein Haus wohnt

BeitragThema: Re: The new Heroes   So März 11, 2012 9:12 pm

Nach einer Weile wurde das Klavierspielen für sie immer schwerer, war sie doch gerade erst richtig warm geworden. Coraline wurde immer unkonzentrierter und verspielte sich an stellen, die sie normalerweise leicht überflog. Ihre Finger verkrampften sich und die ganzen Griffe, die sie vorhin noch gut konnte, wurdne zu richtigen Stolperfallen. Manche stellen wiederholte sie immer und immer wieder, aber ihre gedanken schweiften ab, als wollten sie nicht mehr am klavier sitzen. Deshalb brach Coraline mitten im Stück ab und stand auf. Sie konnte nicht mehr spielen und beschloss deshalb wieder nach draußen zu gehen und etwas anderes zu machen.

_________________
,,Die Welt ist meine Vorstellung" - Schopenhauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sweety



Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 20
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: The new Heroes   Fr Apr 06, 2012 10:20 pm

Amy strich Ice Cream über die Nüstern, dann aber umklammerte sie sanft ihre Mähne und hievte sich auf den Rücken der Stute. Freudig wieherte sie und hüpfte auf der Stelle, worauf Amy fast wieder heruntergefallen wäre. "Ruhig, Große.", murmelte sie und setzte sich wieder bequem hin. Sie wartete, bis auch die anderen sich ein Tier ausgesucht hatten. Vielleicht mussten sie aber auch noch Sattel und Trense besorgen? Nicht jeder fand es angenehm auf die Launen eines Pferdes angewiesen zu sein. "Braucht ihr Sattel und das Zeugs, Jungs?", fragte sie und beugte sich über den Hals ihres Pegasus' nach vorne.

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nagisa
Sheys persöhliche Grinsekatze
Sheys persöhliche Grinsekatze


Anzahl der Beiträge : 3519
Punkte : 4048
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 20
Ort : Weißer Wald

BeitragThema: Re: The new Heroes   Fr Apr 06, 2012 10:25 pm

"Ich nicht aber ich denke für Sutain ist es eine dringende notwenichkeit" lachte Makoto leicht und sah zu seinem Bruder der ihn nur murrisch ansah wärend er den Hengst, zu dem er gegangen war, versuchte stillzuhalten um ihn zu satteln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sweety



Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 20
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: The new Heroes   Fr Apr 06, 2012 10:32 pm

"Soll ich dir helfen?", fragte Amy etwas schmunzelnd bei den Versuchen den störrischen Hengst zu satteln. Sie trieb Ice Cream näher heran und beobachtete das Vorhaben aus nächster Nähe.

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nagisa
Sheys persöhliche Grinsekatze
Sheys persöhliche Grinsekatze


Anzahl der Beiträge : 3519
Punkte : 4048
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 20
Ort : Weißer Wald

BeitragThema: Re: The new Heroes   Fr Apr 06, 2012 10:36 pm

Sutain sah zu ihr als sie näher gekommen war. "Wäre glaube ich besser" gab er zu und seufzte, er hasste solche Dinge. Makoto schmunzelte über seinen Bruder, schwang sich auf die Einhornstute die freudig schnaubte und lies diese zu den anderen traben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sweety



Anzahl der Beiträge : 6069
Punkte : 8670
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 20
Ort : Dritte Wolke von Links.

BeitragThema: Re: The new Heroes   Fr Apr 06, 2012 10:41 pm

Amy sprang von Ice Cream und sah zu, wie sie sich entfernte. Dann drehte sie sich zum Hengst und nahm die Satteldecke in die Hand, legte sie so, dass die Hälfte vor dem Widerrist lag und legte den Sattel darauf. Dann schob sie beide Teile weiter nach hinten in die perfekte Position und ergriff die Gürtel, gurtete das Pferd ordentlich und begann die Trense anzulegen. Das Pferd kaute auf dem Mundstück und Amy tat es schon fast Leid. Sie mochte die Dinger nicht, aber für unerfahrene Reiter war es wohl eine Notwendigkeit. "Fertig.", meinte sie dann und übergab Suitan die Zügel. Dann ging sie zurück zu Ice Cream und stieg auf.

_________________



Do you ever wonder about how an author would describe you in a novel? Not only your appearance but the way you talk and laugh and hold yourself and all the expressions on your face?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
hermi12
Kuscheltier der Unterwelt
Kuscheltier der Unterwelt


Anzahl der Beiträge : 7057
Punkte : 8687
Anmeldedatum : 22.12.09
Alter : 20
Ort : Hölle, dritte Höhle von rechts

BeitragThema: Re: The new Heroes   Sa Apr 07, 2012 7:29 pm

Zenon war auf dem Trainingsplatz, wo er auch den größten Teil seiner Freizeit verbrachte, weil scheinbar fast alle seine Hobbies etwas mit Kämpfen oder anderem Sport, der die Muskeln beanspruchte, zu tun hatten.
Er hielt ein schweres Bronzeschwert in seinen Händen und schlug damit in schnellen und kräftigen Hieben gegen etwas, dass wohl mal ein stabiler Holzpfahl gewesen war, aber jetzt nur noch aus fast faustgroßen Kerben bestand. Schlag rechts, Schlag links, dann nochmal gezielt neben einer bereits vorhanden Kerbe und noch einmal, sodass die Obere Hälfte des Pfahls die nur noch von wenigen Zentimetern Holz gehalten wurde durch die Wucht des nächsten Treffers abbrach und auf den Boden fiel.
Zenon senkte sein Schwert und strich sich die störenden Haare aus dem Gesicht. Es war nicht wirklich effektiv alleine zu kämpfen, aber Es gab nicht viele Leute mit denen er trainieren konnte und wollte. Er hatte keine Lust für die Kinder, die immer wieder neu herkamen, den Trainer zu spielen und sich selbst zurück zu halten, zur um sicher zu gehen, dass die Armen sich keine Schrammen holten

_________________
Meine Worte sind Pfeile.
Sie fliegen schnelll und treffen,
verletzen und töten.

Meine Worte sind Balsam.
Sie legen sich auf Wunden
der Seele und heilen sie.

Meine Worte sind der Tod.
Meine Worte sind das Leben.
Denn es sind meine Worte
~Die Helden von Tark Draan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twesi
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou
Erbrinzessin der westlichen Länder & Tochter des Inu no Taishou


Anzahl der Beiträge : 9998
Punkte : 12439
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 23
Ort : Imardin/Arvice

BeitragThema: Re: The new Heroes   Do Apr 12, 2012 8:52 pm

Danae legte ihr Buch beiseite, verließ Hütte acht und ging zielstrebig auf die Waffenkammer zu, wo sie die Rüstung anlegte und ihr Schwert nahm. Dann ging sie Richtung Trainingsplatz. Als sie jedoch dort ankam, verzog sie leicht das Gesicht. Zenon, na toll. Danae verstand sich mit den Kindern des Ares nicht so wirklich gut. Eine Weile stand sie nur da und beobachtete, wie er mit seinem Schwert den Pfahl traktierte. Die Tochter der Athene näherte sich ihm schließlich.
"Hey, Zenon, hast du Lust auf einen Trainingskampf?" fragte sie. Training mit einem Partner den man nicht mochte, war immerhin besser als Training alleine.

_________________

Du bist der hellste Stern im Universum
Ohne dich dreht sich meine Welt nicht weiter

Eine Sekunde ohne dich: zu verkraften
Eine Minute ohne dich: schmerzhaft
Eine Stunde ohne dich: qualvoll
Ein Tag ohne dich: kaum auszuhalten
Eine Woche ohne dich: nicht vorstellbar
Ein Leben ohne dich: die Hölle

Akkarin & Avarya ~ Forever Love

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pv-rollenspiele.forumieren.com
hermi12
Kuscheltier der Unterwelt
Kuscheltier der Unterwelt


Anzahl der Beiträge : 7057
Punkte : 8687
Anmeldedatum : 22.12.09
Alter : 20
Ort : Hölle, dritte Höhle von rechts

BeitragThema: Re: The new Heroes   Do Apr 12, 2012 9:46 pm

Zenon Blickte auf, als Danae ihn ansprach. Sie war eine Tochter der Athene und ungefähr in seinem Alter, aber ansonsten wusste er nicht wirklich etwas über sie. Natürlich, fast alle Demigottheiten hier kannten sich etwas, aber die meisten hatten die Angewohnheit ihrer Elternteile übernommen und so kamen nur wenige Kinder des Ares und der Athene miteinander aus. Sie waren zwar alle Krieger, aber doch grundverschieden.
Er überlegte kurz, dann zuckte er die Schultern „Klar“ Er konnte etwas anspruchsvolleres Training gebrauchen und wenn er mit seinen Geschwistern trainierte verließen sie sich alle bei ihrer Kampf Technik auf ihre Kraft, was wohl ganz bestimmt nicht Danaes Trumpf war.


_________________
Meine Worte sind Pfeile.
Sie fliegen schnelll und treffen,
verletzen und töten.

Meine Worte sind Balsam.
Sie legen sich auf Wunden
der Seele und heilen sie.

Meine Worte sind der Tod.
Meine Worte sind das Leben.
Denn es sind meine Worte
~Die Helden von Tark Draan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The new Heroes   

Nach oben Nach unten
 
The new Heroes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Kooperative X-Wing Kampagne "Heroes of the Aturi Cluster"
» [Review] Star Wars: Galaxy of Heroes (Android / IPhone)
» Percy Jackson - The new heroes
» Erste Schritte
» [Wien][Kampagne] "Heroes of the Aturi Cluster"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lands of Infinity :: Rollenspiele :: Rollenspiele-
Gehe zu: